Check Up

Nicht nur das Auto braucht eine regelmäßige Wartung (Check Up). Für den PC und besonders für das Betriebssystem kann das einmal im Jahr auch sehr sinnvoll sein. Oft lassen sich so Probleme schon vorher aufdecken, bevor es zum Datenverlust kommt.

(Folgereparaturen- und Aufträge werden separat nach Absprache abgerechnet)

Folgende Punkte werden geprüft und bereinigt:

Hardware

  • PC-Komponenten entstauben
  • Lüfter auf Funktion prüfen
  • Kabelverbindungen prüfen
  • Kurzer Stabilitätstest

Betriebssystem

  • Datenbereinigung vom System
  • Updatestatus prüfen
  • Standardtreiber aktualisieren
  • Fehlerprotokolle prüfen

Interesse?

*Eingabe erforderlich

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare